Diese Fotoseite zeigt eine Auswahl an typischen, oft leicht vermeidbaren Fehlerstellen an den Durchführungen von Haustechnikleitungen durch die Luftdichtheitsebene.
Ein kreativer Versuch der Kabeldurchführung.
Solche Kabelbündel sind so nicht dicht zu kriegen.
Hier wurde mit wenig Leidenschaft gedichtet.
Für Deckeneinbauleuchten gibt es luftdichte Einbaukästen
Aber auch hier muss mit nötiger Sorgfalt gearbeitet werden
Hier wurden die Leerrohre nicht gedichtet und Bauschaum eingesetzt, der nicht dauerhaft dicht und als Dichtmaterial in der Luftdichtheits- schicht ungeeignet ist
Werden Kabelbündel bewegt, wird das Ergebnis schnell sichtbar
Die verschiedenen Gewerke arbeiten leider immer noch zu wenig Hand in Hand
Kunst am Bau
Klassiker!
Vergessen oder Unwissenheit?
Durchführung Solarleitung: Vergessen oder Unwissenheit?
Die Einführung von Lüftungsleitungen in die Luftdichtungsebene: So unmöglich dicht zu kriegen.
Unmöglich zu dichten
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt....
…Bauschaum wird gerne als Notlösung eingesetzt
.....
.....
.....
Hier wurde das Luft-Abgas-System und die Abflussleitung einfach nicht beachtet.
Klarer Planungsfehler: Wer soll das wie „luft“ dichten“?
.....
.....
.....
Gerne werden auch nachträglich vergessene Kabel eingezogen, aber nicht gedichtet.
Küche: Steckdosenvorbereitung für Vorblendung, hier wird es immer über die Maueröffnung ziehen.
Verteilerdose für E-Rollo: 5 m/s wurden hier gemessen. Leerrohrverbindung vom Rollo zur Dose, werden Leerrohre gedichtet, ist das Problem gelöst
Zunehmend ein gewichtiges Thema: Leckagen über Elektrodosen, hier sogar mit Durchsicht nach Außen. Leider werden immer noch selten spezielle luftdichte UP-Dosen verbaut
So sehen die Fotos dann im Prüfprotokoll aus; hier Schalter für Rollosteuerung und Außenlicht mit Leerrohrverbindung
Auch sehr schwierige Durchführungen lassen sich mit der nötigen Motivation dicht lösen. Mit ausreichendem Abstand zwischen den Rohren funktionierts.
…für Kabel - hier perfekt mit Randanschlusskleber zwischen den Kabeln gedichtet…
…für Kabel…
Schneller, einfacher und dauerhaft dicht: Es gibt für jede Anwendung spezielle Manschetten: für Solarleitungen...
...für Kabel...
....sieht auch deutlich besser aus....
....für Ablussleitungen....
Kabelbaum-Manschette zum selbst Stanzen proclima Produktbild 2020
Perfekt: Multikabel-Manschette - die einfachste, dauerhaft dichte Kabeldurchführung proclima Produktbild 2020
Mit Ausnahme einiger Produktbilder, die mir mit freundlicher Genehmigung von “pro clima (c) 2020“ zur Verfügung gestellt wurden, sind sämtliche Fotos Eigentum des Verfassers dieser Webseite.
Perfekt: Multikabel-Manschette - die einfachste, dauerhaft dichte Kabeldurchführung.
…..für Solarleitungen, hier perfekt die Manschette über der Isolierung mit Kabelbindern angedrückt….
…..für Abflussleitungen, hier leider über die Isolierung gezogen….
…..
…..
…..
…..
Luftdichtung zum Spritzen und Pinseln proclima Produktbild 2020
Es gibt für alles eine praktikable Lösung. proclima Produktbild 2020
Rohrmanschetten in allen Durchmesser proclima Produktbild 2020
©Floran Richert Letzte Aktualsierung: 02/2021